Schreiberleben

Schreibend unterwegs

Playa Sur Tenerife

Zwischenstopp auf Teneriffa

Bevor es "richtig" losging, folgten wir der Einladung, uns auf Teneriffa im Hotel Playa Sur Tenerife umzusehen, wo wir im Januar Reisende auf ihren Inselexkursionen begleiten und  beim Schreiben anleiten werden. Am Nordflughafen nahm uns Herrn Hüneke, unser Gastgeber und Hotelier, persönlich in Empfang. Auf der 40minütigen Fahrt in den Süden erzählte er uns viel Wissenswertes über Geschichte, Vegetation und Leben auf der Insel.  Herr Hüneke ist selbst eine Geschichte wert. Ein eher unüblicher "Aussteiger", der vor über 20 Jahren seinen Managementjob an den Nagel hängte und in der Lebensmitte auf der Sonneninsel  noch einmal studierte: Kunst- und Landesgeschichte. Parallel dazu baute er sein Hotel auf.  Schnell entpuppte er sich als begnadeter Erzähler – das macht uns noch mehr Lust auf die geplante "Entdeckungsreise mit Schreibjournal und Stift". Der Hotelinhaber höchstpersönlich wird die Exkursionen über die Insel begleiten und sein umfangreiches Wissen mit den Gästen teilen. Das wird spannend und an reich an Schreibanregungen!

"Playa sur Tenerife", das sympathische Romantikhotel am ruhigen Ende der Strandpromenade von El Médano, inspiriert zum Träumen und Fabulieren. Haus und Garten wurden von dem spanischen Architekten César Manrique gebaut und gestaltet – mit freundlichen Farben, wunderschönen Sichtachsen, leuchtenden Blumen. Die Atmosphäre ist freundlich und familiär. Wo sonst holt der Hausherr persönlich frisches Obst und Gemüse vom Bauern? Welcher Hotelier kauft noch persönlich frische Backwaren beim Ökobäcker oder bittet Gäste beim Dinner an seinen Tisch? Da sieht man gern über den fehlenden Fön im Bad hinweg und freut sich stattdessen über die vielen Möglichkeiten, die man direkt vor der Haustür hat: ein Joggingparadies am Strand und am Hausberg, dem Montana Rocha, Kiten, Windsurfen, Paddeln, Reiten, Schnorcheln. Und wir werden das Angebot noch einmal bereichern. Zusätzlich zu den "Entdeckungsreisen..." wird dort ein völlig neues Angebot Premiere feiern, doch dazu erst demnächst mehr. Verraten wird nur: es hat mit Glücksgefühlen zu tun!

Ein Konzeptionsmeeting und ein Autorencoaching später (das können Sie übrigens auch jederzeit in Berlin bei mir buchen)  machten wir uns auf den Weg zur Fähre, die uns nach La Gomera bringen sollte.

Glücksmomente auf La Gomera

Meine persönlichen Glücksmomente auf der Überfahrt? Wale und Delfine tauchten auf! Welch ein Auftakt für eine wundervolle Woche im exklusiven 4-Sterne-Golf-Ressort" Jardin Tecina" im gleichnamigen Ort.
Das Hotel mit seinen individuellen Gästehäusern liegt auf einem Felsplateau inmitten einer grünen Oase mit  einer Bananenplantage, Palmen und üppig blühenden Hibiskusblüten. Es bietet atemberaubende Aussichten auf das Meer, dessen schwarze  Strände sich scharf und konturenreich vom Blau des Himmels und den vielschichtigen Blau- und Türkistönen des  Wassers abzeichnen. Gerade der Kontrast aus rauher, felsig-kantiger Landschaft und  lieblicher Vegetation macht den besonderen Charme aus.

 Für unser neu entwickeltes BodyMindLates – Programm hatten wir im "Auditorio" einem wunderschön angelegten Amphitheater, genau die richtige Bühne – schön schattig, bei Außentemperaturen um die 30Grad!  Nach dem Frühstück und vor dem Abendessen empfingen wir unsere Gäste zu einem leichten Pilates-Workout, dessen Entspannungsphase in eine geführte Traumreise überging, aus der heraus wir zum Schreiben, Malen und Gestalten einluden. Diesmal hatten wir Gäste, die noch keinerlei Erfahrungen mit Kreativem Schreiben hatten. Für uns ist es immer wieder schön , die Freude der Kursteilnehmer zu erleben, wenn sie überrascht feststellen, welch für berührende, fantasiereiche oder lustige Texte sie zu schreiben in der Lage sind! Manch einer erlebt die Überraschung, sich selbst ganz neu zu entdecken oder auf schreibend auf persönliche Erkenntnisse zu treffen.

 Bodymindlates auf La GomeraBody Mindlates

 

Befragt nach Glücksmomenten bei Schreiben und Malen erhielten Rückmeldungen wie diese:

"I don't know how it works – but something happened. It felt like the exercise opened my mind and I got into flow. It was wonderful."

"Den Körper wieder sanft in Bewegung bringen. Die Fantasie mit schönen Farben anregen. Durchatmen."

"The Zevenaar about my favourite restaurant Joe Allen at the strand of London."

"Nach einem bisschen Sport gedanklich verreisen und über alles Mögliche nachzudenken, erfüllt genau den Sinn des Pilates und der Entspannung. Sehr freundliche Trainerinnen. Basteln und Dichten zur Kreativität macht natürlich auch Spaß."

"Danke für die vielen Anregungen – mentaler und körperlicher Art".

"Der Moment, an dem ich den Mut fasste, laut auszusprechen, dass sich in meinem Leben etwas ändern wird."

"Mit "Delfinen zu schwimmen" und Gedichte zu schreiben war großartig!"

"Von der Fantasiereise auf der Insel habe ich ein wunderbares Geschenk in den Alltag mitgenommen. Vielen Dank!"

"Dafür, dass ich och nie Pilates durchgeführt habe, war dieser erste Kurs sehr schön. Eine Mischung aus Entspannung und Bewegung, die einen nicht überanstrengt. Ich würde es weiterempfehlen. Beim Malen und Schreiben kam es natürlich auf Kreativität an, aber es durfte jeder machen, wie er es wollte und es gab keine Kriterien. Es hat wirklich Spaß gemacht und war eine angenehme Atmosphäre."

"Die Mischung machts: Entspannung, Fantasie und Kreativität. Vielen Dank!

Rückmeldungen wie diese machen uns glücklich! Und regen uns zu vielen neuen Übungen und Ideen  an. Vielleicht möchten Sie, liebe Leser, im nächsten Jahr dabei sein? Schauen Sie ruhig ab und zu unter "Aktuelles" – dort werden die neuen Termine zu finden sein.
 
Schlusswort:  Ehe wir auf die Fähre stiegen hatte uns die Sylvia, die Marketingfrau des Hotels prophezeit, wir würden die vulkanische Kraft der Insel spüren und trotz der Arbeit unsere Kraftzellen aufladen. Ich war skeptisch, das klang mir ein bisschen zu esoterisch. Aber es stimmt: in den letzten Jahren habe ich mich in keinem Urlaub auch nur annähernd so entspannt gefühlt, wie bei diesem "Work-And-Travel"-Einsatz. Die Magie der vulkanischen Energie existiert!

 Bodymindlates auf La Gomera, Zweiercoaching Bodymindlates auf La Gomera

Bodymindlates auf La Gomera  Bodymindlates auf La Gomera